Sauber gemacht!

zurück zur Übersicht

Andreas Babica

Kompetenzzentrum für Formteilebau / Kundenbetreuung

Bei Germerott seit 2013

Das Besondere an meinem Arbeitsalltag? Dass regelmäßig spannende Aufgaben reinkommen.

Was sind eigentlich Formteile?

Standardformteile sind Ecken aus Gipskarton, die auf der Baustelle montiert werden. Das Besondere ist, dass wir die Ecken im hauseigenen Formteilebau nach individuellem Bedarf maßanfertigen. Das spart uns auf der Baustelle unheimlich viel Zeit. Außerdem bleibt die Baustelle sauber und wir sichern durch den Vorbau die Ausführungsqualität. 

Was war das geilste Projekt, an dem du gearbeitet hast?

Mein geilstes Projekt bei Germerott war der Ausbau einer Privatwohnung in Paris. Ein Kollege und ich haben die ganze Etage gemacht. In Sichtweite des Eiffelturms.

Was machst du als Erstes, wenn du zur Arbeit kommst?

Ja, was mache ich morgens als erstes, wenn ich zur Arbeit komme? Na, die Kaffeemaschine an. (lacht)

Was ist besonders an deinem Arbeitsalltag bei Germerott?

Dass regelmäßig neue und spannende Aufgaben reinkommen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Das können individuelle Herausforderungen sein oder solche, die wir im Team lösen müssen. Und darauf freue ich mich eigentlich jeden Tag.

Andreas Babica über Qualitätssicherung und einen geilen Job in Paris.