« Zurück zur Übersicht

Erweiterungsbau Versicherungsgruppe VGH

Projektdetails

Projekt:Erweiterungsbau Versicherungsgruppe VGH in Hannover
Leistung:Trockenausbau
Ausführung:03/08 – 06/09
Bauherr:Landschaftliche Brandkasse Hannover
Architekten:ASP Architekten Schneider Meyer Partner, Hannover

Leistungen/ Herausforderungen

  • Dem Erweiterungsbau der VGH lag ein vielschichtiges Konzept ökologisch nachhaltiger Lösungen wie Betonkernaktivierung, hocheffiziente Fassadendämmung und Solarenergienutzung zugrunde, das sich auch im Innenausbau widerspiegeln sollte. 
  • Realisierung des gesamten Trockenausbaus in Arbeitsgemeinschaft mit Skala Trockenbau bei ausschließlicher Verwendung von Materialien, die auf ihre Umweltverträglichkeit geprüft sind. 
  • Herausforderung Klimatisierung im Foyer. Lösung: aufwendig gestaltete Deckenkonstruktion aus aufgesetzten Gipskartonrahmen, die in einer regelmäßigen Geometrie aus gleichseitigen Dreiecken montiert wurde.
  • Herausforderung Akustik im Foyer. Lösung: leicht zurückspringende Ausfachung der Gipskartonrahmen mit perforierten Werkstoffplatten.
  • Die geometrische Struktur der Decke steht in spannender Wechselwirkung mit der den Eingangsbereich dominierenden Kunstinstallation von Tim Ullrich, „Die Lieblingsfarben der Niedersachsen“.