« Zurück zur Übersicht

DFB-SHOWROOM FRANKFURT

Projektdetails

Projekt:Showroom DFB-Zentrale, Frankfurt am Main
Komplettinnenausbau:Germerott Innenausbau GmbH & Co. KG
Fertigstellung:März 2014
Bauherr:Deutscher Fußballbund
Architekt:Keferstein + Sabljo Architekten BDA, Hannover
Fotos:Don Philipé

Leistungen/ Herausforderungen

  • Die Faszination Fußball anschaulich vermitteln – im neuen Showroom des Deutschen Fußball Bundes (DFB). Mit einem durchdachten Raumkonzept sowie viel Liebe zum Detail.
  • Design: konkav und konvex gebogene Trockenbauwände sowie die ovale, abgehängte Decke mit integrierten Lichtvouten verleihen dem Raum Bewegung und Dynamik. Die geschwungene Tribüne bildet den Mittelpunkt des Raumes.
  • Leistung: Ausführung aller Arbeiten vom Trockenbau über die Elektrik bis zu den Tischler-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten.
  • Herausforderung: Das Runde muss ins Eckige. Lösung: In der firmeneigenen Werkstatt wurde die Tribüne nach Maß gefertigt. Die Unterkonstruktion besteht aus 30 mm starken Multiplexplatten und -spanten. Die vorgefertigten Segmente wurden miteinander verklebt und die Übergänge fugenlos verschliffen. Die Sitzstufen aus dem Mineralwerkstoff Varicor erlauben hohe Beanspruchung bei langlebiger guter Optik.
  • Der Showroom überzeugt nicht zuletzt mit seinen raffinierten Details wie beleuchteter Schaukästen, dem Teppichboden mit eingefärbtem Mittelkreis sowie einer Kopie des WM-Pokals. Dank guter Koordination, Planung und toller Mannschaftsleistung konnten Besprechungen und Konferenzen auch während der Bauarbeiten ungestört stattfinden.