« Zurück zur Übersicht

PRÄZISION UND ELEGANZ FÜR DEN GUTEN GESCHMACK

Projektdetails

Projekt:Umbau und Modernisierung des Restaurants Mary’s im Kastens Hotel Luisenhof

Leistungen/ Herausforderungen

  • 4 Jahre nach dem Germerott im Jahr 2011 schon einmal Modernisierungsarbeiten im Luisenhof übernommen hatte, sollte das dortige Restaurant Mary’s umgebaut und modernisiert werden. 
  • Übernahme sämtlicher Stuck- und Trockenbauarbeiten; Umsetzung innerhalb von fünf Wochen.
  • Herausforderung Wände: aufgrund historischer Bausubstanz nicht richtig gerade. Lösung: Begradigung durch Beplankungen aus Gipskarton mit anschließender Verspachtelung und Verschleifung.
  • Herausforderung Decken: Funktion als Blickfang. Lösung: Zonierung und Aufnahme der geometrischen Formensprache durch abgetrennte, vorgefertigte Gipskartonelemente und neue Stuckleisten.
  • Herausforderung Schallschutz. Lösung: neue Zwischendecke mit leicht angerauter Oberfläche in 3,50 m Höhe.
  • Herausforderung Instandhaltungsarbeiten: ausreichend Handlungsspielraum und Verzicht auf sichtbare Revisionsplatten. Lösung: Kriechraum für Instandhaltungsarbeiten von benachbartem Büroraum begehbar. 
  • Die Deckengestaltung ist durch die Kombination traditionellen Stuckateur-Handwerks und innovativer Innenausbau-Techniken, etwa für die Beleuchtung, besonders reizvoll ausgefallen.