« Zurück zur Übersicht

Berufsbildende Schulen BBS 11 in Hannover

Projektdetails

Projekt:Berufsbildende Schulen BBS 11 in Hannover
Trockenausbau/Sanierung:Germerott Innenausbau GmbH & Co. KG
Fertigstellung:07/2008 – 11/2008
Bauherr:Region Hannover
Architekt:Bünemann & Collegen GmbH, Hannover

Leistungen/ Herausforderungen

  • Denkmal- und klimagerechte Sanierung eines Gebäudes im neoklassizistischen Stil mit einer sich über vier Geschosse erstreckenden Halle. 
  • Umsetzung des gesamten Trockenbaus im denkmalgeschützten Gebäude.
  • Herausforderung: Denkmalgerechte Gestaltung der Rundbogendecke. Lösung: An der Holzbalkendecke des Dachtragwerks wurde eine Konstruktion aus vorgebogenen C-Profilen abgehängt und mit Gipskartonplatten verkleidet. 200 mm Mineralfaser mit Dampfsperre bilden die rückseitige Wärmedämmung. Anschließend wurde die historisch vorhandene Kassettierung mit 12,5 mm starken, gewölbten Gipskartonkassettenrahmen mit eingelassenen Akustiklochplatten und aufgesetzten Faschen nachgebildet.
  • Herausforderung: sehr kurz bemessene Bauzeit. Lösung: Vorfertigung einzelner Baukastenelemente, die vor Ort schnell montiert werden konnten. Zudem Arbeitsgemeinschaft mit der Mühring Trockenbau GmbH und damit Realisierung in Rekordzeit. 
  • Klima- und Denkmalschutz unter einem Dach: Die umfassende Sanierung verband gestalterische, wirtschaftliche, technische und denkmalpflegerische Aspekte und senkte den Energieverbrauch des Gebäudes erheblich.