« Zurück zur Übersicht

Montessori Bildungshaus

Projektdetails

Projekt:Montessori Bildungshaus, Hannover
Innenausbau:Germerott Innenausbau GmbH & Co. KG
Fertigstellung:September 2015
Planung:Planungsbüro Richard, Hemmingen
Bauherr:Montessori Bildungshaus Hannover gGmbH
Fotos:Ralf Mohr, Hannover

Leistungen/ Herausforderungen

  • Erweiterung des Montessori Bildungshauses durch einen Verbindungstrakt. Mit der Verbreiterung und Aufstockung des Verbindungstraktes wurde Platz für insgesamt vier neue Räume geschaffen.
  • Einsetzen von Brandschutztüren sowie Verlegen von Trockenestrich, Bodenlege- und Fliesenarbeiten und installierte Trennwände. 
  • Herausforderung: flexible Nutzung der Klassen- und Schulungsräume. Lösung: Einbau von Schiebetüren und mobiler Trennwand. So können die Räume je nach Anforderungen unterteilt oder zum Flur hin erweitert werden.
  • Herausforderung: gute Akustik schaffen. Lösung: Gyptone-Decken mit Quadratlochung. Auch im Werkraum, wo lautes Hämmern und Sägen die Geräuschkulisse dominieren, trägt eine Akustikdecke zur angenehmen Atmosphäre bei. 
  • Präzise Planung und Koordination sowie erhöhte Sicherheitsmaßnahmen auf der Baustelle sorgten für einen reibungslosen Arbeitsablauf und ermöglichten einen ungestörten Schulbetrieb.